Veröffentlicht in Die Psychologie des Wohnens, Die Reise durch dein Leben

..Emotionen

Ich möchte dich wieder sensibel machen für die Dinge die du täglich machst. Wie oft stehst du zu spät auf? Musst hetzen, dich beeilen, schnell ein Kaffee, schnell dich anziehen und dann merkst du, man darin fühle ich mich überhaupt nicht wohl, doch die Bluse, doch die helle Hose oder doch das Kleid? Man zum Haarewaschen ist es auch zu spät. Also Pferdeschwanz…Noch ein kurzer Blick in den Spiegel, du streckst deinem Spiegelbild die Zunge raus und sagst:,, Man was für ein Morgen so ein gehetze….

Du rennst aus dem Haus, Geschirr vom Abend steht noch in der Spüle, die Betten nicht gemacht, das Vesper für das Geschäft auch vergessen, Tank ist leer, aber keine Zeit mehr, hoffe der Sprit reicht noch? 2 Minuten noch, im vorbeirennen einstempeln gerade noch geschafft, dein Arbeitstag beginnt. Stöhn….

Abends kommst du mit dem letzten Tropfen Sprit zur Tankstelle, dann nach Hause du schliest die Tür auf und weißt ganz genau, das Chaos vom gestriegen Abend und vom heutigen Morgen wartet dahinter. Eigentlich bist du viel zu müde um jetzt noch zu kochen und um aufzuräumen. Erst mal auf das Sofa ausruhen nur ein bißchen, nur ein bißchen.

….Du schläfst ein. Wachst nach einer Stunde wieder auf, weil dein Magen knurrt. Zum Kochen hast du keine Lust mehr, also ein Apfel und ein paar Nüsse das sollte reichen und die die Kinder haben, da ist es noch mal eine ganz andere Herrausfordrung… Tag täglich.

…Erkennst du dich darin wieder? Es ist ja nicht jeder Tag so. Ab und zu funktioniert es ja und du bist pünktlich und es ist alles aufgeräumt. Am Abend hast du sogar noch Power und gehst in den Sport. Wie fühlt sich so ein Tag für dich an, wenn du ehrlich zu dir selbst bist, dann willst du solche Tage doch immer.

Also ich bin schon gestreßt nur vom schreiben, wie geht es dir damit?

Nun, wenn du willst nehme ich dich mit auf eine Reise durch deine Wohnung, durch dein Leben. Hast du Lust etwas zu verändern?

Willst du, willst du mit mir gehen ? War das nicht ein Songtext von Nena?

Wenn du daran etwas verändern willst, dann gibt es dafür einen einfachen Trick….

Steh früher auf.

Das ist alles was du dafür tun musst. Nicht 10 Minuten, sondern 2 Stunden früher. Denk jetzt bloß nicht, das kann ich nicht. Das lass ich nicht gelden. NEEEE, ne, ne. Denn du kannst, sei ehrlich mit dir, du willst nur nicht..

Ich verstehe dich, so wars auch bei mir.

Willst du, willst du mit mir gehen?

Willst auch du etwas verändern? Dann geh mit mir auf eine Reise. Jeden Sonntag gibt es etwas neues von mir nur für dich.

Dein Ideenreichtum…

20190115_140845

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s