Veröffentlicht in Die Psychologie des Wohnens

Die Kölner Möbelmesse

Wir waren bei Jutzler

Form & Funktion

Schränke sind mehr als nur Stauraum. Ein guter Schrank zeichnet sich durch überzeugendes Design ebenso aus, wie durch hohe Funktionalität. Praktisch und schön zugleich. Durch ein gut durchdachtes Innenleben, macht das einräumen der Kleider auch noch Spaß. Und so soll es sein.

Keine Tropenhölzer – dafür Solarstrom

Die Firma Jutzler arbeitet mit umweltschonenden Rohstoffen und achtet auf einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen. Grundsätzlich verarbeiten sie daher keine Tropenhölzer. Der Einsatz von heimischen Holzarten verkürzt die Transportwege.

Auf dem Dach ihrer Produktionshallen betreiben sie eine leistungsstarke Photovoltaikanlage. Die über 1‘100 Panels haben eine installierte Leistung von 300kWp. Das finde ich genial.

Danke dir Sandra für deinen vollen Körpereinsatz.Sieht super aus!!!!!

Und nun das beste von allem. Die Beimöbel sind endlich da. Ob durch die klare Formensprache, die unterschiedlichen und hochwertigen Materialien oder die hervorragende Qualität – die Kommoden und Nachttische schaffen aus dem vorhandenen Stauraum Wohn- und Lebensqualität. Erlebe du Kreativität und Vielfalt in ihrer schönsten Form. Darauf haben wir voller Ungeduld gewartet, nun sind sie da.

Lieber Armin, das Team vom Möbel Braun Center, sagt dir danke, für so viel Engagement auf der Messe. Denn wenn wir Fragen haben und eine Antwort brauchen, zeichnest du sogar auf Serviette.

Bis bald euer Ideenreichtum.

Ein Kommentar zu „Die Kölner Möbelmesse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s